Das Sachbuch erscheint im Juni 2020 - hier können Sie einige Seiten durchblättern